Turn- und Sportverein "Frischauf" Horsten-Etzel e.V.

30.06.2016
Verein

Ferienspass-Aktionen 2016 der Gemeinde Friedeburg - Angebote vom TuS Horsten-Etzel

Fang den Regenbogen

Fang den Regenbogen

Trampolinturnen Trampolinturnen unter der Leitung von Eike u.Chiara Ahlers

Mehr Fotos in der Online-Galerie

27.06.2016
Fußball

Die Fußballer des TuS Horsten - Etzel suchen Unterstützung !!!!

Die Fußballabteilung des TuS Horsten - Etzel sucht dringend Unterstützung im Jugendbereich. Gesucht wird insbesondere ein neuer Jugendwart/in und ein Trainer/in oder Betreuer/in für eine D-Jugend Juniorenmannschaft in einer Spielgemeinschaft.

Solltest DU Interesse am Umgang mit kleinen Fußballern haben und dich sozial engagieren wollen, dann melde dich, am besten gleich bei

Thomas Brandau, Amselweg 5, 26446 Horsten, Telefon: 04453/938750 oder über Facebook.

25.06.2016
Verein
Kleiner Rückblick vom 1. Skulpturenlauf am 18.6.2016 in Horsten.

13.06.2016
Verein
Die Übungsleiter - Trampolin geben den Schulkindern sowie auch den Ferien-Spass Kindern mehrere Übungseinheiten. Die Übungseinheiten - Trampolin sind ausgebucht.

Trampolin

Bild 1 von links: Die Ü-Leiterin Chiara Ahlers und Schülerin Maja

Trampolin

Bild 2 von links: Die Trampolinsportschülerinnen Kea, Maja, Fentje und Neela

Übungseinheiten auf dem Trampolin in der Picasa-Fotogalerie "Trampolin"

01.06.2016
Verein

TuS Horsten-Etzel hat 1.000 Mitglieder

Zur Feier anlässlich des 1.000sten Mitglied beim TuS Horsten-Etzel begrüßte der 1. Vorsitzende Herr Werner Steinmetzer: den Bürgermeister der Gemeinde Friedeburg Herrn Helfried Götz, den 1. Vorsitzenden des Kreis-Sportbund WTM Herrn Alfred Helmers, den Ortvorsteher der Ortschaft Horsten Herrn Walter Johansen, den Presse-Vertreter der Wilhelmshavener Zeitung Herrn Manfred Lehmann, den Schatzmeister vom TuS Horsten-Etzel Herrn Heinz Blumberg, die Sportler Frau Brigitte Hinrichs, Frau Inken Frerichs, Frau Lena Lübben sowie die Übungsleiterin Frau Antke Albers, Frau Gudrun Pilari und den Fitness-Übungsleiter Herrn Manfred Albers.

Werner Steinmetzer berichtete von der überwältigenden Entwicklungen beim TuS Horsten-Etzel und den damit verbundenen Mitgliederzuwachs, sodass der TuS Horsten-Etzel jetzt mehr als 1.000 Mitglieder umfasst.

Stellvertretend für die 1.000 Mitglieder wurden die Sportlerinnen: Frau Brigitte Hinrichs, Frau Inken Frerichs und Frau Lena Lübben vom 1. Vorsitzenden geehrt und je mit einem Blumenstrauß geehrt.

Der Bürgermeister Herr Helfried Götz wünschte den Geehrten eine erfolgreiche Sportsaison und sagte auch für die weiteren Projekte des TuS Horsten-Etzel die Unterstützung der Gemeinde Friedeburg zu.

Der Ortsvorsteher der Ortschaft Horsten wünschte dem TuS Horsten-Etzel und all seinen Mitgliedern für die Zukunft weiterhin sehr erfolgreiche Sporttage.

Der KSB-WTM Vorsitzende Herr Alfred Helmers unterstrich mit seinen Grußworten, dass der TuS Horsten-Etzel mit seinen 1.000 Mitgliedern nun zu den viert grüßtem Sportverein des KSB-WTM gehört. Er lobte die gute Zusammenarbeit mit dem TuS Horsten-Etzel, der Gemeinde Friedeburg und dem KSB-WTM. Herr Alfred Helmers wünscht dem TuS Horsten-Etzel und seinen Mitgliedern alles Gute und sportliche Erfolge.

27.05.2016
Jiu-Jitsu

Einzelstarterin Michelle Duden beim Friesencup - Internationale Jiu-Jitsu Meisterschaft 2016

Michelle Duden Am 23. April 2016 trafen sich in Schortens beim Friesen Cup rund 150 Wettkämpfer aus 18 Vereinen und Clubs um sich in den Klassen Jiu-Jitsu Classic, Basic, Show Team, Teamkampf und Golden Oldies zu messen.

Auch Michelle Duden vom TuS Horsten startete unter der Leitung und Unterstützung von Jonas Krebser vom Kampfstudio Krebser aus Wilhelmshaven.

Da es in Ihrer Gewichtsklasse keine weiteren Teilnehmer gab wurde die Gewichtsklasse auf -27kg erhöht und somit belegte Sie auf Ihrem ersten Turnier in der Klasse Jiu-Jitsu Classic -27kg einen souveränen 2. Platz.

Am Ende des sportlichen und tollen Turniers waren sowohl Coach Jonas Krebser und Kämpferin Michelle Duden mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

 

 

16.05.2016
Verein

Am Freitag, den 13.Mai 2016, wurden die "Neuen" proklamiert:

Löffelkönig 2016 für den TuS Horsten-Etzel wurde: Herr Wilfried Juilfs von der Volleyballsparte und

Löffelkönig 2016 für die Seniorensportgruppe der AK 50 wurde: Herr Franz Kreutzburg

Der Vorstand des TuS Horsten wünscht den amtierenden Löffelkönig 2016 der TuS Horsten- Etzel und dem Löffelkönig 2016 der Seniorensportgruppe AK 50 eine erfolgreiche Amtszeit. Der Vorstand des TuS Horsten-Etzel